FAQs zu Verleih Mehrwegbecher

Für öffentliche Veranstaltungen im Burgenland, die von einem Verein, einer Personengemeinschaft im Sinne des § 3 der Förderrichtlinie oder einer Politischen Partei im Sinne des Parteiengesetzes 2012 durchgeführt werden, können die Becher zur Verfügung gestellt werden. Die Kosten für die Becher sind der Richtlinie für „a sauberes Festl“ zu entnehmen. Für Veranstaltungen, die nach Prüfung mindestens 35 Punkte gemäß Checkliste erfüllen, beträgt die Förderung 30 % der Servicekosten, für Veranstaltungen, für die keine Förderung gemäß Abschnitt 1 der Förderrichtlinie zugesichert wurde, beträgt die Förderung 15%.

Das Land Burgenland verfügt über 10.000 Stück Mehrwegbecher, wobei

  • 4.000 Stück Becher mit 0,3 Liter Inhalt (mit 0,25l Markierung)
  • 6.000 Stück Becher mit 0,5 Liter Inhalt

zur Verfügung gestellt werden können.

Sollte das Becherkontingent nicht ausreichen, so werden ausschließlich Becher desselben Typs und demselben Fassungsvolumen in einem neutralen Design zur Verfügung gestellt. Förderbar sind allerdings nur die Becher, welche mit dem Landeslogo versehen sind.

Bestelleinheiten:

  • 0,3 l Becher: 350 Stück pro Transportbox
  • 0,5 l Becher: 280 Stück pro Transportbox

Die Becher sind nach positivem Ansuchen bei der Bgld. Landesregierung beim Dienstleister zu bestellen. Die Kontaktdaten des Dienstleisters erhalten Sie nach positiver Prüfung des Antrages.

Die Kosten pro Becher betragen € 0,10,- exklusive Mehrwertsteuer, darin enthalten sind bereits die Kosten für die Reinigung sowie die Transportboxen, der Transport der Boxen wird gesondert verrechnet.

Transportkosten:

  • Im Umkreis von Wien (36 km):€ 130,- exkl. Mwst.
  • Außerhalb 36 km Umkreis von Wien: € 198,- exkl. Mwst.

Die Bestellung und Lieferung der Becher erfolgt nach Vereinbarung mit dem Dienstleister, der die Becher verwaltet.

Für jeden Becher, der ersetzt werden muss, entstehen für den Mieter folgende Kosten (exkl. Mwst):

  • Mehrwegbecher der Größe 0,3 l: € 0,70,-
  • Mehrwegbecher der Größe 0,5 l: € 0,75,-
  • Mehrwegbecher- Transportbox: € 30,-

Daher wird empfohlen, einen Einsatz in der Höhe von mindestens € 1,- bei der Ausgabe der Becher einzuheben.

Die Rückgabe der Becher hat gemäß der Vereinbarung mit dem Dienstleister schnellstmöglich zu erfolgen (in der Regel innerhalb 48 Stunden nach ihrem Einsatz).

Die Reinigung der Becher wird ausschließlich vom Dienstleister übernommen und kann aus hygienischen Gründen nicht vom Veranstalter beauftragt und/oder durchgeführt werden.

Für Veranstaltungen, die nach Prüfung mindestens 35 Punkte gemäß Checkliste erfüllen, beträgt die Förderung 30% der Servicekosten, für Veranstaltungen, für die keine Förderung gemäß Abschnitt 1 der Förderrichtlinie zugesichert wurde, beträgt die Förderung 15 %.

Genaue Informationen sind aus der Förderrichtlinie „a sauberes Festl“ bzw. aus dem „Infoblatt Mehrwegbecher“ zu entnehmen.